• „Dreieck, Rot, Feuer“

    ...aus Experimenten entsteht eine spielerische Werkschau
    Theater mit den Kleinsten, am 5. Februar 2019 - 16.30 Uhr.
  • 100 Jahre Bauhaus - Eine Spurensuche

    Es gibt eine erste Veröffentlichung über unser spannendes Projekt mit der Oberschule am Weißeplatz und dem Grassi Museum für Angewandte Kunst!

    Zur Veröffentlichung -->
  • Internationale Jugendbegegnung vom 18.2. bis 25.2.2019 in Israel

    Vom 18.2. bis 25.2.19 reisen wir mit einer Gruppe von 12 Jugendlichen zum Austauschprojekt nach Rosh Ha’Ayin in Israel. Dort besuchen wir unsere israelischen Partner, die im Sommer 2018 in Leipzig zu Gast waren. Thematisch beschäftigen wir uns mit Fake News. Neben Workshops zum Thema werden wir u.a. Jerusalem und Tel Aviv besuchen sowie gemeinsam unsere Freizeit verbringen.
    Gefördert wurde das Projekt von ConAct und der Stadt Leipzig.
    https://www.jukuwe-leipzig.de/projekte/deutsch-israelischer-jugendaustausch/
  • Rückblick - Leipziger Flaschenpostamt

    Im Dezember endete unser Flaschenpostprojekt. Ein Briefwechsel zwischen den Generationen. Die Grundschulkinder und Senior_innen, hatten sich über Briefe kennengelernt und trafen sich zum ersten mal persönlich in den Räumlichkeiten der JuKuWe. Ein rührender Abschluss für alle Brieffreund_innen.
    https://www.jukuwe-leipzig.de/projekte/das-leipziger-flaschenpostamt/
  • Filmpräsentation

    Das Filmprojekt „R 63“ wurde am 27. Januar 2019 im Rahmen der Gedenkfeier für die Opfer des Faschismus im Neuen Rathaus gezeigt.

    Film auf YouTube ansehen
  • 100 Jahre Bauhaus - Eine Spurensuche

    Das 100 - jährige Bauhausjubiläum 2019 nehmen wir zum Anlass, um uns von August 2018 bis Ende 2019 gemeinsam mit 12 – 15 Schüler_innen aus verschiedenen Klassenstufen der Oberschule am Weißeplatz und dem Grassi Museum für Angewandte Kunst in mehreren Dimensionen mit der historischen, der handwerkliche und der künstlerischen Komponente theoretisch und praktisch auseinander zu setzen.
    https://www.jukuwe-leipzig.de/projekte/testprojekt-national/
  • Gedenkort Riebeckstraße 63

    Ein Filmprojekt in Kooperation mit dem Humboldt Gymnasium, dem Psychiatriekoordinator der Stadt Leipzig sowie dem Psychiatriemuseum

    Film auf YouTube ansehen

  • Schattentheater

    Im Dezember und Januar bieten wir für Kindergartengruppen ein Schattentheaterstück nach Motiven von „Die verflixten sieben Geißlein“ von Sebastian Meschenmoser an. Anschließend gewähren wir einen Blick hinter die Kulissen und natürlich könnt ihr die Schattenfiguren selbst ausprobieren. Anmeldung unter 0341/8607247.
  • Fachtag Jugendkunstschulen

    Die LKJ Sachsen e.V. und die LAG Jugendkunstschulen und kulturpädagogischen Einrichtungen (LJKE) Sachsen e.V. laden am 25. Oktober in Leipzig zu einem Fachtag nach Leipzig ein, um nach Wegen zu suchen, der kunstpädagogischen Arbeit in Sachsen wieder einen größeren Stellenwert im Feld der kulturellen Bildung zu geben und sie stärker öffentlich sichtbar zu machen. Nähere Informationen unter:
    lkj-sachsen.de/fachveranstaltungen
  • FSJ Kultur und EVS

    Ab dem 1. September ´18 begrüßen wir in der JuKuWe unsere neuen Freiwilligen Hasmik Arzoumanian (Armenien) und Larissa Uth.
    https://www.jukuwe-leipzig.de/fsj-evs-praktikum/
  • Rückblick - Ferienakademie 2018

    2. bis 7. Juli 2018
    „Baustelle Bauhaus“ - In der Ferienakademie beschäftigten sich die Teilnehmenden in sechs verschiedenen Workshops mit den Formen, Farben und Materialien des Bauhauses. Sie lernten verschiedene Künstler kennen, experimentierten, tüftelten und entdeckten Glas, Ton, Farbe, Stoff und Foto.
    https://www.jukuwe-leipzig.de/projekte/ferienakademie-und-jahresthema/
  • Ausstellung - Das Bauhaus in der VOLKSKUNSTSCHULE Oederan - 2.5. bis 27.6.19


    https://www.jukuwe-leipzig.de/ausstellungen/
  • Ausstellung - Hans Bagehorn

    Siebdrucke
    2.11.18 - 4.1.1
    https://www.jukuwe-leipzig.de/ausstellungen/
  • Ausstellung „Über Politik eine Platte machen“

    3. Sept. - 31. Okt. 2018
    Schallplattencover als Streetart der Warenwelt.
    Zusammengestellt vom Projekt „Salon Ohrthodox“ bestehend aus Okie Kühnert und Alexander Dreyhaupt.

    2. Oktober ´18 - 18:00 Uhr
    „15 minutes of fake news mit salon ohrthodox zur plattenpolitik“
    https://www.jukuwe-leipzig.de/ausstellungen/